Vergleich (Gleichheit,Ungleichheit )

Gleichheit: Für die Gleichheit benutzt man genauso, ebenso und so…..wie . Man darf nur analoge Glieder miteinander vergleichen . Beispiele : Dein Vater ist genauso alt wie mein Vater . In Deutschland gibt es ebenso große Fabriken wie in China . Willst du heute so lange arbeiten wie gestern ? Ungleichheit : Für die Ungleichheit benutzt man entweder „nicht / […]

Weiterlesen »

Bestimmter und Unbestimmter Artikel

Bestimmter Artikel Bestimmte Artikel sind der (maskulin), die (feminin/Plural) und das (neutral). Wann verwenden wir bestimmter Artikel : Wir verwenden den bestimmten Artikel: Wenn man von etwas allgemein Bekanntem oder bereits Erwähntem spricht Beispiel : Das Eis ist kalt . Wenn wir von etwas Bestimmtem sprechen Beispiel : Sarah ist die Frau von David . Deklination bestimmter Artikel maskulin feminin […]

Weiterlesen »

Smartphones könnten das Virus übertragen

Smartphones könnten das Virus übertragen . Man sollte das Gerät auf keinen Fall in Desinfektionsmittel oder jegliche andere Flüssigkeit tauchen . Das könnte es beschädigen. Muss man das Gerät vorher ausschalten? Ja , schalten Sie das Gerät aus und nehmen sie auch den Akku einmal raus, um alle Gefahren auszuschließen. Welche Desinfektionsmittel eignen sich? Putzmittel, die Alkohol enthalten, könnten die […]

Weiterlesen »

Kausalsätze (weil , da und denn )

Kausalsätze nennen einen Grund bzw.eine Ursache . Sie antworten auf die Frage : Warum ? Weshalb ? Weswegen ? Aus welchem Grund ? Wieso ? Ich kaufe mein Brot im Supermarkt, denn es ist dort billiger . denn steht vor einem Hauptsatz . Sie isst nichts , weil sie keinen Hunger hat . weil leitet einen Nebensatz ein . da […]

Weiterlesen »

Das Perfekt (Was man über das Perfekt wissen sollte)

Das Perfekt, auch vollendete Gegenwart genannt,ist eine der Vergangenheitsformen des Deutschen. Zum Perfekt gehören zwei Verbformen : eine Präsensform von „haben“ oder „sein“ , das Partizip II des Hauptverbs . Bildung des Perfekts : Das Perfekt ist eine zusammengesetzte Zeitform. Es wird folgendermaßen gebildet: Hilfsverb (haben oder sein im Präsens ) + Partizip II des Hauptverbs Wann benutze ich haben : […]

Weiterlesen »

Temporalsätze mit „wenn“ und „als“

Temporalsätze mit „wenn“ und „als“ nennen einen Zeitpunkt . Sie antworten auf die Frage : Wann ? Temporalsätze ( Gegenwart und Zukunft ) Für Gegenwart und Zukunft benutzt man nur die Subjunktion „wenn“ . Beispiel : Wann kommst du nach Hause? ich komme nach Hause,wenn die Nacht beginnt . Wann muss ich aufstehen ? Wenn mein Wecker klingt ,muss ich aufstehen. […]

Weiterlesen »
1 4 5 6 7 8 25