• Bilder
  • Das Präteritum | Deutsch lernen

    mercredi 29 janvier 2014

    Das Präteritum



    Das Präteritum :

    ·         Oft gegen das Perfekt austauschbar
    ·         Stellt das Geschehene in der Vergangenheit (verlaufend) dar
    ·         Bericht, Erzählung, zumindest in der geschriebenen Sprache
    ·         Gesprochene Sprache: Mehr Perfekt wird benutzt, besonders in Süddeutschland
    ·         Modalverben und sein: Hier wird in der gesprochenen Sprache oft das Präteritum benutzt

    Beispiele:
    ·         Goethe lebte von 1749 bis 1832
    ·         Ich konnte das nicht machen.
    ·         Er war der kleine König

    Die Konjugation im Präteritum ;

    Es gibt drei verschiedene Typen der Konjugation im Präteritum: für regelmäßige Verben, für unregelmäßige Verben und für gemischte Verben.

    Konjugation der regelmäßigen Verben, Beispiel fragen: (poser la question)
    Bildung des Präteritums regelmäßiger Verben: Präsensstamm + -te + Personenendung
    Verb fragen im Präteritum
    Präsenstamm
    Präteritumendung -te
    Personenendung
    ich fragte
    = frag +
    te
    0!
    du fragtest
    = frag +
    te+
    st
    er/sie/es fragte
    = frag +
    te
    0!
    wir fragten
    = frag +
    te+
    n
    ihr fragtet
    = frag +
    te+
    t
    sie fragten
    = frag +
    te+
    n

    Konjugation der unregelmäßigen Verben, Beispiel fahren (aller avec un moyenne du transport)
    Bildung des Präteritums unregelmäßiger Verben: Hier wird im Stamm meist ein Vokal verändert. ich fahre => ich fuhr
    Verb fahren im Präteritum

    Stamm mit Vokalwechsel
    Leer => keine Präteritumendung
    Personenendung
    ich fuhr
    = fuhr

    0!
    du fuhrst
    = fuhr+

    st
    er/sie/es fuhr
    = fuhr

    0!
    wir fuhren
    = fuhr+

    en
    ihr fuhrt
    = fuhr+

    t
    sie fuhren
    = fuhr+

    en

    Konjugation der gemischten Verben, Beispiel bringen (porter)
    Bildung des Präteritums der gemischten Verben: Hier findet wie bei den unregelmäßigen Verben ein Vokalwechsel statt, zusätzlich wird wie bei den regenmäßigen Verben noch der Präteritumstamm –te eingefügt.
    Verb bringen im Präteritum
    Stamm mit Vokalwechsel
    Präteritumendung -te
    Personenendung
    ich brachte
    = brach +
    te
    0!
    du brachtest
    = brach +
    te+
    st
    er/sie/es brachte
    = brach +
    te
    0!
    wir brachten
    = brach +
    te+
    n
    ihr brachtet
    = brach +
    te+
    t
    sie brachten
    = brach +
    te+
    n

    0 commentaires:

    Enregistrer un commentaire